16. Elektrokeramik Konferenz in Hasselt, Belgium

Die diesjährig stattfindente Konferenz zum Thema Elektrokeramik wird von der Europäischen Keramischen Gesellschaft organisiert und findet an der Universität zu Hasselt in Belgien im Zeitraum vom 9.-12. Juli 2018 statt. Eine mögliche Regestrierung ist bald möglich.

Jene Konferenz bietet ein interdisziplinäres Forum um diverse Themen zu diskutieren, die unter anderem folgende Aspekte und Schwerpunkte beihalten:

  • Grundlagen der Elektrokeramiken (Synthese, Processing, Charakterisierung, Theorie und Modellierung, Größeneffekte, Defekte, Grenzflächenphänomene, uvm.)
  • Funktionelle Eigenschaften und Größen von Elektrokeramiken (Magnetismus, dielektrische Eigenschaften, Ferroelektrische Materialen, Pyroelektrische Materialen, Piezoelektrische Materialien, Optoelektronik, Leitungsmechanismen, uvm.)
  • Anwendungen (Energieerzeugung, Energiespeicherung, Energieumwandlung, Effizienz, Sensoren, MEMS, Membranen uvm.)

Des Weiteren, wird erneut eine Summer School vor der Konferenz organisiert. Diese findet von 6. bis 7. Juli statt. Etwaige Informationen sind aus der unten angeführten Homepage zu entnehmen.

Link: https://www.electroceramicsxvi.org/